Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

8-geschossiges Fluchttreppenhaus

Nordhausen

Situation
Aufgabe war der Anbau eines außenliegenden, 2. Rettungsweges an einem Bürohochhaus der Schachtbau Nordhausen GmbH. 

Umsetzung
Angelehnt an die Ursprünge des Unternehmens folgt der Entwurf in der äußeren Form einem Förderturm. Die leichte Konstruktion aus vorgefertigten Profilstahlelementen bindet alle acht Geschosse des Bürogebäudes an, konnte kostengünstig in den Werkstätten des Bauherrn hergestellt und in kurzer Zeit unter genutzten Bedingungen montiert werden.

Bauherr
Schachtbau Nordhausen GmbH

Status
fertiggestellt
Standort
Nordhausen
MAPS

Kontakt

Schreiben Sie Michael Flagmeyer eine E-Mail oder rufen Sie unter 03631 47640 an.

  Ich stimme der Übertragung/Verarbeitung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung zu.