Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

files/flagmeyer/uploads/projekte/juettner/architekt-nordhausen-innenarchitektur-sanitaethaus-erfurt-bestandsansicht.jpg
files/flagmeyer/uploads/projekte/juettner/architekt-nordhausen-innenarchitektur-sanitaethaus-erfurt-entwurf.jpg
files/flagmeyer/uploads/projekte/juettner/architekt-nordhausen-sanitaetshaus-juettner-erfurt-tresen-ladenbau.jpg
files/flagmeyer/uploads/projekte/juettner/architekt-nordhausen-sanitaetshaus-juettner-erfurt-gang.jpg

Umbau Sanitätshaus

Erfurt

Situation
Der Bestandsbau aus den 1990er Jahren mit rund 2.200 m2 Bruttogeschossfläche war im Innern vollständig umzugestalten und die vorhandenen Flächen in moderne Werkstätten, Seminarräume, Behandlungsräume und Lager aufzuteilen. Unsere Aufgabe war die Umgestaltung der Fassade sowie die Innenarchitektur des Kundenbereiches.

Umsetzung
Ein asymmetrisch vor die Fassade gesetzter Rahmen sollte mit Mesh-Banner bespannt werden, das einen großformatigen Logodruck aufnimmt. So wird mit minimalen Kostenaufwand die vorherrschende Symmetrie der Fassade gebrochen, ohne die bauliche Struktur dahinter aufwändig ändern zu müssen. Im Innern wurde das Corporate Design der Jüttner Orthopädie KG konsequent umgesetzt: Großformatige Nussbaumflächen am Tresen und einzelnen Regalsystemen; helle Akustikdecken und Trennwandelemente im übrigen Raum.

Bauherr
Jüttner Orthopädie KG

Status
fertiggestellt
Standort
Erfurt

An dieser Stelle würden externe Skripte von Google Maps sowie Schriftarten von Google Fonts geladen werden, wodurch eine Karte mit unseren Projekten dargestellt werden kann.

Kontakt

Schreiben Sie Michael Flagmeyer eine E-Mail oder rufen Sie unter 03631 47640 an.

  Ich stimme der Übertragung/Verarbeitung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung zu.